Sebastian Heller als Kreisrat vereidigt

Anfang Februar wurde Sebastian Heller von Landrat Siegfried Walch als neuer Kreisrat vereidigt. Sebastian Heller rückt für den bisherigen Kreisrat von Bündnis 90/Die Grünen, Alexander Reinmiedl, nach, der sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.

Durch den personellen Wechsel ändert sich auch die Zusammensetzung einiger Ausschüsse. So arbeitet Sebastian Heller ab sofort im Haushaltsausschuss, dem Umweltausschuss, der Arbeitsgruppe für Gebäudemanagement und dem Aufsichtsrat der kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft mit. Ausserdem rückt er als Stellvertreter von Sepp Hohlweger in den Kreisausschuss nach.

(Foto: Kretzmer)

Zurück

Spruch der Woche

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
HEINRICH NORDHOFF