Mobil auf dem Land - Lösungen für den Chieminger Verkehr

Auf sehr großes Interesse stieß der Bürgerstammtisch zum Thema "Mobil auf dem Land - Lösungen für den Chieminger Verkehr".
Dr. Markus Büchler, Fraktionssprecher der Grünen für Mobilität im Landtag ging in seinem Impulsreferat auf die aktuelle Situation in Chieming ein. Diese sei geprägt vom Quell- und Zielverkehr sowie dem Schwerlastverkehr, außerdem stellte er fest, dass Chieming ein unzureichendes OPNV-Angebot habe und auch noch keinen Lärmaktionsplan auf den Weg gebracht habe. Der mautpflichtige Schwerlastverkehr sollte auf mautpflichtigen Straßen gehalten werden.
Landtagsabgeordnete und Landratskandidatin Gisela Sengl rief dazu auf, zeitnahe Lösungen zu finden für Zustände, die alle nicht gut finden. In diese Richtung tendierte auch unser Bürgermeisterkandidat Sebastian Heller, der in seinen Ausführungen näher auf einen Lärmaktionsplan für die Gemeinde Chieming einging.
Abschliessend wurde noch ausgiebig über das Für und wider der möglichen Lösungsansätze diskutiert.

Weitere Bilder: 
Zurück

Spruch der Woche

Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.
CICERO