Betriebsbesichtigung Fa. Oldenburg Kunststoff-Technik GmbH

Die Fa. Oldenburg Kunststoff-Technik GmbH ist der Marktführer in Deutschland, wenn es um die Herstellung von PE-Luftpolsterfolien, Schaum- und Stretchfolien in höchster Qualität geht.

Auf insgesamt 37.000 Quadratmetern produzieren 122 Mitarbeiter in drei Werken rund um die Uhr - außer am Wochenende - hochwertige Folien aus Polyethylen. Ausgehend vom Granulat bis hin zum fertig konfektionierten Produkt werden die Folien auf selbst konstruierten Maschinen, die fortlaufend an die Anforderungen der Kunden und Mitarbeiter angepasst werden, hergestellt.

Am 17.03.2017 hatten wir die Möglichkeit, uns in einer mehrstündigen Betriebsführung durch den Geschäftsführer, Dr. Ing. Heinz Oldenburg, und den Geschäftsleiter, Michael Oldenburg, ein Bild von dem vorbildlich geführten Betrieb zu machen.

Besonders beeindruckt waren wir von der erst kürzlich in Betrieb genommenen, hochmodernen Mehrschicht-Extrusionslinie. Um damit hochqualitative Agrar-Stretchfolien herstellen zu können, mußte eine 15 - 16 m hohe Kühlstrecke im Werk I eingeplant werden.

Verantwortung für die Umwelt zeigt das Unternehmen durch den Einsatz von drei Recyclinglösungen der Firma NGR. Damit ist es möglich, die bei der Verarbeitung anfallenden Folienrandstreifen, PE-Produktionsabfälle und Anfahrklumpen wieder aufzubereiten und dem Produktionskreislauf wieder zuzuführen. Ziel des innerbetrieblichen Recyclings ist es, einer abfallfreien Produktion so nahe wie möglich zu kommen.

 

 

Zurück

Spruch der Woche

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
HEINRICH NORDHOFF